Die PEDS AG ist ein in 2015 gegründetes Startup mit dem Ziel unsere international tätigen Auftraggeber im Bereich hoch integrierter, komplexer mechatronischer Systeme über den gesamten Engineering Bereich professionell zu unterstützen. Schwerpunkte in den Entwicklungs- und Forschungstätigkeiten sind die Entwicklung und Optimierung vollintegrierter mechatronischer Systeme in Form des Systemansatzes.

Die PEDS AG bietet das ganze Spektrum einer modernen „State of the Art“ Entwicklung, beginnend mit einer Ist-Stand Analyse, der Modellbildung und Simulation des Systems, der Auslegung der Mechanik und Elektronik über eine getestete Embedded-Software bis hin zur kompletten Inbetriebnahme des Systems. Auf Wunsch kann auch die Projektleitung übernommen werden. Hier kommen ebenfalls moderne, agile Methoden zum Einsatz.

Dies gelingt uns mit ausgezeichneten, motivierten Mitarbeitern und mit einem fachlich sehr breit aufgestellten Mitarbeiter Portfolio. Aufgrund der guten Referenzen und daraus folgend der ausserordentlich starken Nachfrage wachsen wir stetig, und suchen immer wieder engagierte Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams aus dem Bereich der Mechanik-, Elektronik-, Software- bzw. Regelungsentwicklung.

 

Was zeichnet die PEDS AG aus:

Handschlagqualität:

Wir streben eine langfristige, offene, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern an, wo geschäftlich auf Augenhöhe diskutiert und gearbeitet wird. Der Mitarbeiter an sich, als auch ein fairer Umgang miteinander, steht im Zentrum aller Tätigkeiten. Nur so können gemeinsam ausgezeichnete Ergebnisse über längere Zeit hin erzielt werden.

Mitarbeiter:

Unser Geschäftsmodell fusst auf ausgezeichnet ausgebildete, motivierte, flexible Mitarbeiter die jeden Tag aufs Neue unsere Geschäftspartner sehr gut in ihren Themen unterstützen. Zentral in unseren Überlegungen ist, dass wir eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit durch diverse teambildende Massnahmen forcieren. Dies wird speziell zukünftig noch weiter in den Mittelpunkt rücken, da wir meinen, dass wir nur so stetig die Produktivität steigern können. Nebst dem sind die Kollegen immer eingeladen sich durch Weiterbildung im Fachbereich breiter aufzustellen.

Flexibilität:

Aufgrund der Firmenstruktur und den breiten Fachwissen im PEDS AG Team können wir uns schnell auf sich verändernde Randbedingungen einstellen und entsprechend reagieren und so dem Auftraggeber überwiegend eine sehr gute Lösung anbieten.

Wir haben für unsere Mitarbeiter ein offenes, flexibles Jahresarbeitszeitmodell entwickelt, damit auch die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter bestens adressiert werden.

Professionalität:

Wir begleiten unsere international tätigen Auftraggeber in Forschungs-, Technologie- und Entwicklungsaufgaben durch den gesamten Prozess bis hin zum serienreifen Produkt. Wir sehen uns als Sparringpartner unterschiedlichster Aufgabenstellungen die entsprechende Lösungen gemeinsam mit dem Kunden erarbeiten und entwickeln. Auch Endprüfgeräte um die Qualität des Serienproduktes sicherzustellen werden mitunter von uns angeboten und umgesetzt.

Offenheit:

Wir pflegen eine offene Sprachkultur, nicht nur unter den Mitarbeitern auch dem Auftraggeber gegenüber. Neue nicht geplante Herausforderungen werden unmittelbar angesprochen, die Problematik auf den Punkt gebracht. Bei technischen Schwierigkeiten denken wir in alternativen Lösungen und nicht in Problemen. All dies ist die Grundvoraussetzung für einen effizienten, agilen Produktentwicklungsprozess